Kojencharter / Mitsegeln

Wer von den wunderschönen Stränden der Ostsee sehnsuchtsvoll aufs Meer geschaut und sich dabei gedacht hat: wäre es nicht schön, einmal mit den Segelbooten mitzufahren und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen, das offene Meer zu bereisen und die Kraft der Natur zu spüren, ist auf der Segelyacht Kumari genau richtig.

Segeln auf einem Katamaran ist ideal für alle, die angesichts der Schräglage von Einrumpfbooten noch etwas skeptisch sind, ob eine Segelreise das Richtige für sie ist, da der Katamaran Winddruck nicht in Schräglage umsetzt sondern in Geschwindigkeit.

Die gemeinsamen Erlebnisse an Bord und die Faszination Segeln garantieren eine unvergessliche Reise. Der Katamaran bietet viel Platz, Komfort und Sicherheit für Ihr Wohlbefinden. Ob Einzelpersonen oder Familien, Segler oder (noch) nicht Segler, auf der Kumari erleben Sie grenzenlosen Urlaub.

Die Schiffsführer sind gut ausgebildet und mit Boot und Segelrevier sehr vertraut. Segelerfahrungen sind nicht erforderlich. Allerdings erwartet der Skipper von den Mitseglern die Motivation, sich während der Seereise als Crewmitglieder an den seemännischen Arbeiten an Deck, bei der Navigation, beim Steuern und in der Pantry zu beteiligen. Oft führen die Teilnehmer am Ende des Törns das Schiff nahezu selbständig. Schnell wächst die Crew zusammen und es entsteht oft eine „verschworene“ Gemeinschaft.

 

Basisinfos

  • Teilnehmerzahl 4 – 7 Personen
  • Kosten auf Anfrage

Anfragen, Anmeldung und Information per E-Mail: info@kumaricharter.de

Unsere geplanten Törns finden sie im: Törnplan 2018

 

Unsere Angebote:

  • Skippertraining
  • Wochenendtörns
  • Gruppenreisen, Betriebsausfüge, Incentives
  • Singletörns
  • Familientörns
  • Spezialtraining Nacht-Navigation
  • Regattatraining, Manövertraining (MOB)
  • Meilentörns und Prüfungsvorbereitungen

Wir bieten auf  unseren Mitsegeltörns intensives Skippertraining an, bei dem am Ende der Steuermann selbsttätig Manöver fahren kann und die Kniffe und Tricks der perfekten Segeltrimmung beherrscht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – alles wird erklärt bis es richtig sitzt. Beliebt ist auch ein Knotenkurs, bei dem jeder Teilnehmer die wichtigsten Knoten lernen kann.

 

Törnverlauf

Am Anreisetag macht die Crew sich zunächst mit dem Boot vertraut und richtet sich in den Kojen ein. Da an Bord gekocht wird, kann die Crew den Verpflegungsplan selbst zusammenstellen. Gemeinsames Abendessen und Einstimmen in den Kurzurlaub. Gemeinsames Einkaufen am Anreisetag oder am folgenden Morgen.

Kieler Bucht (Ostsee)

Kieler Bucht (Ostsee)

Die Segelreisen führen entlang der schleswig-holsteinischen Küste in die Schlei, die Flensburger Förde, Kiel, Fehmarn und/oder in die dänische Südsee. Abends machen wir in einem urigen Hafen oder einer idyllischen Ankerbucht fest, je nach Wunsch.

Malerische Hafenstädte wie Sønderborg/DK, Kappeln und Maasholm an der Schlei, Laboe oder Marstal auf Ærø sind mögliche Etappenziele. An sämtlichen Orten findet man gut ausgestattete Marinas mit sanitären Einrichtungen und komfortable Liegeplätze.

Längere Segelreisen führen beispielsweise nach Kopenhagen oder in schwedischen Schären. Der tatsächliche Törnverlauf entscheidet sich vor Ort abhängig von den Wetterbedingungen und den Wünschen der Crew. Der Skipper trifft auf Grund seiner Erfahrungen und Verantwortung die Entscheidungen.

 

Detailinfos als Download

Kumari Mitseglerinfo (im Downloadbereich)

 

Kojencharter-MitsegelnSo ist die Kumari: outdoor ein sportlicher, schnittiger und schneller Katamaran mit Regattaqualitäten, indoor ein zweites Zuhause, das keine Wünsche offen und die Segelreisen individuell gestalten lässt.

Ein Boot für die ganze Familie mitsamt ihren tierischen Begleitern, denn auch Bordhunde sind herzlich willkommen.