Skippertraining auf der Ostsee in der Kieler Bucht

 

  • Sie wollen ein eigenes Segelboot chartern, haben aber noch nicht genug Praxis?
  • Ihre Prüfung steht bevor und Sie möchten noch einige Seemeilen abfahren?
  • Sie möchten einmal einen Katamaran skippern und fühlen sich sicherer mit einer Fahrt unter Anleitung?

Segelboot-chartern-eckernfoerdeAuf der Kumari ein Skippertraining zu buchen, ist die beste Vorraussetzung, um sicher und souverän auf der Ostsee zu fahren.

Der Katamaran lässt sich im Gegensatz zu anderen Segelbooten leicht und bequem steuern und verzeiht den einen oder anderen Fehler.

Ausgerüstet mit einer Rollgenua, einem Großsegel, einem Spinnaker und einem Sturmsegel kann auf dem Segelboot jedes Manöver und der perfekte Segeltrimm ausprobiert werden.

Das alles geschieht unter Anleitung einer unserer erfahrenen Skipper. Begonnen wird das Skippertraining mit dem Einweisen der gesamten Crew in die Sicherheitseinrichtungen des Segelbootes, dazu gehört z.B. das korrekte Anlegen der Rettungswesten, Handhabung von EPIB und Notfunk und die Rettungsinsel. Zudem kann das „Mensch über Bord Manöver“ unter Segeln und Maschine geübt werden.

Die üblichen Hafenmanöver, die mit den beiden Motoren leicht zu bewältigen sind, werden schon vor Ort in Kiel oder Eckernförde, erklärt und von der Crew selbst gefahren.

Skippertraining bedeutet auch, den Umgang mit den gängigen Navigationsinstrumenten zu üben, wie Radar, Kartenplotter und Funk sowie die klassische Navigation mit Seekarten.

Findet das Skippertraining auf einer Fahrt von oder nach Kiel statt, kann eine Nachtfahrt mit eingebaut werden. Da in diesem Seegebiet vielfältige Besonderheiten zu finden sind, z. B. Warn- oder Sperrgebiete, Fahrwasser Leuchttürme und Seekennungszeichen, können hier Kenntnisse aufgefrischt und praxisnah erlebt werden.

Außerdem bedeutet Skippertraining natürlich auch, wie man seiner Crew die traditionelle Seemannschaft nahebringt. Ein Knotenkurs zur Auffrischung bietet sich während der Fahrt an, um zu vermeiden, dass beim Hafenmanöver in Eile die falschen Knoten angebracht werden.

Am Ende des Skippertrainings ist die Crew in der Lage, das Segelboot sicher zu führen und zu handhaben. Einer eigenen Charter steht nun nicht mehr im Wege!

Für weitere Details und Termine nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.